AnimalOverhaul

Animal Overhaul

Um Grapeshot Bugs zukünftig vorzubeugen und korrektes Balancing vornehmen zu können, haben wir uns entschieden alle vorhanden zähmbaren Tiere zu überschreiben…

Erkennbarkeit

Radioactive Varianten haben in ihrer Bezeichnung „R-“ so z.B. R-Bear.
Alte Tiere sind jedoch automatisch durch R-Varianten ersetzt worden!

Unterschiede

Radioactive Varianten unterscheiden sich bis auf ein paar Ausnahmen nicht von ihren Vanilla Varianten. Attacken, Tamemechaniken usw. bleiben bestehen.

Breeding

Radioactive Varianten sind nicht überall Breedbar, nur in den Biomen wo sie auch hauptsächlich vorkommen.

Yeti

Balanced Version des Yeti an, dieser „verliert“ bei Zähmung einiges an HP (1500) und 70% seines Melee Damage-Wertes.

Lasst euch erstmal nicht von diesen Werten erschrecken, dadurch ist der Yeti Damagemäßig mit einem Bären vergleichbar!

Hier seine Basisstats:
Health: 500
Stamina: 300
Weight: 220
Food: 1500
Oxygen: 150
Melee Damage: 30%

Krabbe

Die Krabbe hat von nun an ein Geschlecht und kann gezüchtet werden, sie ist nur in „Desert“ breedbar und legt Eier.

Ihre Aufzucht ist zeitintensiv, sie kann weder Mutieren noch ist sie vom Mutationsritual betroffen.

Leatherwing

Auch der Leatherwing ist nun zähmbar, für ihn gibt es einige Besonderheiten, er kann nicht mutieren und ist auch nicht vom Mutationsritual betroffen.

Seine Stamina kann nicht gelevelt werden!
Gezähmt wird er durch das Töten von euren Tames, sprich, er muss den letzten Schlag auf ein Tame machen, je nach Level & GrundXP des Tames, ist dies unterschiedlich effektiv.

Wichtig dabei: Das Tier darf weder beritten werden, noch auf Passiv stehen, es ist also wichtig, das es so schwach wie möglich vor den Leatherwing kommt um diesen nicht ausversehen zu töten.